Johammer e-Trophy: Maximale Schleichweite

Ansichtssache26. Mai 2014, 18:12
116 Postings

15 Johammer J1.200 fahren von Heiligenblut nach München. Um die Wette, versteht sich. Auch wenn es dabei nicht unbedingt um Zeit geht

Bild 2 von 13
der standard/gluschitsch

Trotzdem stellen sich 15 Männer der Aufgabe. Darunter die ersten drei Käufer eines Johammer und mit Johannes Hammerschmid auch der Chef selbst. Und gleich vorweg: Er wird es sein, der als erster an die Steckdose muss –auch wenn es sich für ihn bis ins Ziel ausgehen könnte.

weiter ›
Share if you care.