Golf: Scott nach nur zwei Runden Sieger

28. Februar 2005, 10:08
posten

Woods verpasste beim verkürzten Event in Los Angeles als 13. die Rückkehr an die Weltranglisten-Spitze

Los Angeles - Der 24-jährige Australier Adam Scott hat am Montag die Nissan Open der Golfer bei Los Angeles im Stechen gegen den US-Amerikaner Chad Campbell am ersten Extraloch gewonnen. Diese Entscheidung im Riviera Country Club fiel nach nur zwei gespielten Runden, nachdem die zweite Hälfte des Turniers wegen heftiger Regenfälle nicht durchgeführt werden konnte. Es ist das erste Mal seit den Buick Open 1996, dass der Sieger eines PGA-Tour-Events bereits nach zwei Runden feststeht.

Superstar Tiger Woods belegte nur den geteilten 13. Rang, womit er die Chance auf die Rückkehr an die Weltranglisten-Spitze vergab. Dafür hätte er auf Grund der schwächeren Besetzung einen Platz unter den Top Drei benötigt. (APA/Reuters)

Ergebnisse Nissan Open - Endstand nach zwei Runden:

1. Adam Scott (AUS) 133 Schläge (67/66 - Sieg im Stechen am ersten Extra-Loch) - 2. Chad Campbell (USA) 133 (68/65) - 3. Darren Clarke (GBR) 134 (66/68) und Brian Davis (GBR) 134 (65/69) - 5. Colin Montgomerie (GBR) 135 (71/64) und J.L.Lewis (USA) 135 (70/65) - weiter: 13. u.a. Tiger Woods (USA) 137 (67/70)

Share if you care.