NÖ: 43 von 65 Landespolitikern treten bei Gemeindewahlen an

10. Februar 2005, 19:22
1 Posting

Engagement auch auf kommunaler Ebene: 20 Kandidaten der ÖVP, 18 der SPÖ, Drei Grüne, Zwei der FPÖ - "Solo" für die ÖVP in vier von 570 Gemeinden

St. Pölten - Niederösterreichs Landespolitiker bleiben auch in der Kommunalpolitik sehr aktiv. Das lässt sich daran erkennen, dass 43 der insgesamt 65 (neun Regierungsmitglieder, 56 Abgeordnete) bei den Gemeinderatswahlen am 6. März antreten werden.

Die ÖVP stellt 20 dieser Kandidaten. Bei der SPÖ sind es 18, dabei mit Emil Schabl und Christa Kranzl auch zwei Landesräte, allerdings "an nicht wählbarer Stelle", wie es in der St. Pöltner Parteizentrale hieß. Das selbe gilt bei der Volkspartei für LAbg. Martin Michalitsch. Bei den Grünen kandidieren drei der vier, bei den Freiheitlichen beide im Landtag vertretenen Mandatare. 14 Kandidaten der Volkspartei und sieben der Sozialdemokraten gehen als Bürgermeister ins Rennen.

Die Landespolitiker, die bei den Gemeinderatswahlen antreten (in Klammern die Orte und ihre derzeitigen Funktionen auf Kommunalebene):

ÖVP

  • LAbg. Erika Adensamer (Baden - Stadträtin)

  • LAbg. Helmut Doppler (Pottendorf, Bezirk Baden

  • Bürgermeister)

  • LAbg. Anton Erber (Purgstall a.d. Erlauf, Bezirk Scheibbs)

  • LAbg. Rudolf Friewald (Michelhausen , Bezirk Tulln - Bürgermeister)

  • LAbg. Franz Grandl (Michelbach, Bezirk St. Pölten - Bürgermeister)

  • LAbg. Friedrich Hensler (Rohrau, Bezirk Bruck a.d. Leitha - gf. Gemeinderat)

  • LAbg. Ernst Herzig (Breitenfurt bei Wien, Bezirk Mödling - Bürgermeister)

  • LAbg. Johann Heuras (St. Peter i.d. Au, Bezirk Amstetten - Bürgermeister)

  • LAbg. Hans-Stefan Hintner (Mödling - Bürgermeister)

  • LAbg. Karl Honeder (Kirchschlag, Bezirk Zwettl - Bürgermeister)

  • LAbg. Gerhard Karner (Texingtal, Bezirk Melk - Gemeinderat)

  • LAbg. Jürgen Maier (Horn - Stadtrat)

  • LAbg. Martin Michalitsch (Eichgraben, Bezirk St. Pölten)

  • LAbg. Karl Moser (Yspertal, Bezirk Melk - Bürgermeister)

  • LAbg. Herbert Nowohradsky (Palterndorf-Dobermannsdorf, Bezirk Gänserndorf - Bürgermeister)

  • LAbg. Franz Rennhofer (Lichtenegg, Bezirk Wiener Neustadt - Bürgermeister)

  • LAbg. Alfred Riedl (Grafenwörth, Bezirk Tulln - Bürgermeister)

  • LAbg. Dorothea Schittenhelm (Bisamberg, Bezirk Korneuburg - Bürgermeisterin)

  • LAbg. Bernd Toms (Hadersdorf-Kammern, Bezirk Krems - Bürgermeister)

  • LAbg. Karl Wilfing (Poysdorf, Bezirk Mistelbach - Bürgermeister)

SPÖ


  • LR Christa Kranzl (Persenbeug-Gottsdorf, Bezirk Melk)

  • LR Emil Schabl (Hirtenberg, Bezirk Baden - Gemeinderat)

  • LAbg. Helmut Cerwenka (Königsbrunn am Wagram, Bezirk Tulln - gf. Gemeinderat)

  • LAbg. Rupert Dworak (Ternitz, Bezirk Neunkirchen - Bürgermeister)

  • LAbg. Hermann Findeis (Laa a.d. Thaya, Bezirk Mistelbach - Vizebürgermeister)

  • LAbg. Franz Gartner (Traiskirchen, Bezirk Baden - Vizebürgermeister)

  • LAbg. Franz Gratzer (Hollenstein a.d. Ybbs, Bezirk Amstetten - Bürgermeister)

  • LAbg. Josef Jahrmann (Loosdorf, Bezirk Melk - Bürgermeister)

  • LAbg. Karin Kadenbach (Großmugl, Bezirk Korneuburg - Gemeinderätin)

  • LAbg. Herbert Kautz (Neunkirchen - Bürgermeister)

  • LAbg. Günther Leichtfried (Wieselburg, Bezirk Scheibbs - Bürgermeister)

  • LAbg. Wolfgang Motz (Langenzersdorf, Bezirk Korneuburg - gf. Gemeinderat)

  • LAbg. Gerhard Razborcan (Leopoldsdorf, Bezirk Wien-Umgebung, gf. Gemeinderat)

  • LAbg. Karin Renner (Markgrafneusiedl, Bezirk Gänserndorf - Vizebürgermeisterin)

  • LAbg. Alfredo Rosenmaier (Ebenfurth, Bezirk Wiener Neustadt - Bürgermeister)

  • LAbg. Herbert Thumpser (Traisen, Bezirk Lilienfeld - Bürgermeister)

  • LAbg. Christa Vladyka (Bruck a.d. Leitha - Stadträtin)

  • LAbg. Klubobmann Hannes Weninger (Gießhübl, Bezirk Mödling - Gemeinderat)

Grüne


  • Martin Fasan (Neunkirchen - Gemeinderat)

  • Helga Krismer (Baden - Gemeinderat)

  • Emmerich Weiderbauer (Melk - Gemeinderat)

FPÖ


  • LAbg. Fraktionschef Thomas Ram (Fischamend, Bezirk Wien-Umgebung - Stadtrat)

  • LAbg. Gottfried Waldhäusl (Pfaffenschlag, Bezirk Waidhofen a.d. Thaya - Gemeinderat)

"Solo" für die ÖVP in vier Gemeinden

Zu einem "Solo" für die ÖVP werden die Niederösterreich Gemeindewahlen in vier der 570 Gemeinden, in denen am 6. März Urnengänge stattfinden. In Parbasdorf (Bezirk Gänserndorf), Japons und Röhrenbach (Bezirk Horn) sowie in Schweiggers (Bezirk Zwettl) tritt nur die Volkspartei an. Sie ist auch die einzige Wahl werbende Gruppe, die in allen Kommunen kandidiert. (APA)

Share if you care.