Quotenerfolg mit Prominenten- Wehrdienst im französischen Fernsehen

16. Februar 2005, 13:33
3 Postings

Erste Folge des neuen Reality-Formats sahen 8,1 Millionen Zuschauer - Produziert wird "Premiere Compagnie" von Endemol

Großes Publikumsinteresse hat eine neue französische Reality-TV-Sendung erweckt, bei der prominente Persönlichkeiten zu sehen sind, die im Übersee-Departement Guyana einen simulierten Wehrdienst ableisten. Die erste Folge von "Premiere Compagnie" sahen sich Samstagabend im Privatsender TF1 (Gruppe Bouygues) 8,14 Millionen Personen an, was einem Marktanteil von 39,2 Prozent entspricht, teilte das Institut Mediametrie am Montag mit.

Unter den Teilnehmern befinden sich Filmschauspieler Jean-Pierre Castaldi ("Asterix und Obelix gegen Caesar"), die ehemalige Windsurf-Meisterin Nathalie Simon, Laetitia Bleger, Miss France 2004, der Humorist Jean Roucas, Marlene Mourreau, Kandidatin bei der französischen Präsidentenwahl im Jahr 1995, und die Fernsehschauspielerin Helene Rolles.

Bei der von der Gesellschaft Endemol produzierten Sendung müssen zwölf Personen sechs Wochen lang vor laufenden Kameras eine militärische Ausbildung absolvieren. Sieger wird der Teilnehmer mit der größten körperlichen Widerstandskraft. (APA)

Share if you care.