Digitalkameras werden zu Fotosystemen

20. Juli 2005, 10:46
posten

Bedarf nach Speichern, Drucken, Herzeigen - Eine Ansichtssache

foto: kodak
Bild 1 von 4

Der Boom der Digitalkameras

in den vergangenen Jahren hat eine weitere Nachfrage hervorgebracht: nach der Möglichkeit, die Bilder zu drucken, zu zeigen und letztlich zu speichern, damit sie auch in vielen Jahren noch vorhanden sind. Während derzeit meist die Benutzer selbst ihre individuellen Lösungen rund um ihren PC bastelten, beginnen jetzt die Kamerahersteller mit dem Angebot kompletter Lösungen.

Share if you care.