Polizei-Oberst in Bagdad ermordet

27. Dezember 2004, 18:58
1 Posting

Attentäter schossen auf Fahrzeug des Offiziers - Vier Tote bei Überfall im Norden

Bagdad/Suleimaniya - Ein Oberst der irakischen Polizei ist Sonntag Früh im Westen von Bagdad in der Nähe seines Hauses ermordet worden. Die unbekannten Attentäter hätten aus ihrem Fahrzeug auf den Wagen des Offiziers geschossen, als dieser auf dem Weg zur Arbeit war, verlautete aus Polizeiquellen in Bagdad. Der Fahrer des Offiziers wurde bei dem Anschlag verletzt.

Auf einer Landstraße südlich von Tus-Karmatu, 200 Kilometer nördlich von Bagdad, töteten islamische Extremisten drei kurdische Lastwagenfahrer und einen Taxifahrer. Die örtliche Polizei habe die bewaffneten Angreifer kurz darauf stellen können, hieß es aus Polizeiquellen. Bei dem Feuergefecht seien zwei Extremisten getötet, zehn weitere anschließend festgenommen worden. (APA/dpa)

Share if you care.