Abstimmung über Waffenverbot

17. Dezember 2004, 09:40
posten

Sollten Bürger San Franciscos dafür sein, müssten Waffen binnen 90 Tagen abgeben werden

San Francisco - Die Bürger von San Francisco sollen im kommenden Jahr über ein Waffenverbot für ihre Stadt abstimmen.

Falls die Einwohner zustimmen, dürften in der kalifornischen Metropole ab Jänner 2006 nur noch Polizisten, Angehörige der Streitkräfte und Mitarbeiter privater Sicherheitsfirmen Schusswaffen tragen. Die übrigen Einwohner müssten ihre Waffen binnen 90 Tagen abgeben.

Der Vorschlag ziele darauf, die Zunahme von Tötungsdelikten abzubremsen, sagte ein Sprecher der Stadtverwaltung am Mittwoch. Bisher ist die Washington die einzige Großstadt in den USA, die Privatleuten den Besitz von Schusswaffen verbietet. (APA)

Share if you care.