Indischer Tormann nach Tod von Brasilianer Lima suspendiert

20. Dezember 2004, 13:42
posten

Disziplinar-Komitee untersucht Zusammenstoß vor Kollaps des Stürmers

Neu-Delhi - Der indische Fußball-Verband hat am Donnerstag, vier Tage nach dem Tod des brasilianischen Stürmers Cristiano de Lima Junior, den Torhüter des Spitzenvereins Mohun Bagan, Subrata Pal, suspendiert. Subrata soll den 24-jährigen Lima während des Torschusses zum 2:0 für Dempo im indischen Cup-Finale im Gesicht getroffen haben. Ein Disziplinar-Komitee wird den Vorfall untersuchen und über weitere Maßnahmen entscheiden. (APA/Reuters)
Share if you care.