NATO-Generalsekretär überraschend in Bagdad

4. Dezember 2004, 13:22
posten

Erster Besuch von Jaap de Hoop Scheffer seit Krieg

Brüssel - NATO-Generalsekretär Jaap de Hoop Scheffer ist am Freitag überraschend zu einem Besuch in Bagdad eingetroffen. Dies teilte die Allianz in Brüssel mit. De Hoop Scheffer traf den Angaben zufolge in der irakischen Hauptstadt mit NATO-Soldaten zusammen, die im Rahmen einer Ausbildungsmission der Allianz seit August dort stationiert sind. Der Besuch De Hoop Scheffers war nicht angekündigt worden. Es ist das erste Mal seit dem Krieg, dass ein ranghoher Vertreter der Allianz den Irak besucht.

Derzeit sind rund 70 NATO-Ausbildungsoffiziere und unterstützendes Personal in Bagdad. Insgesamt will die Allianz bis zu 300 Soldaten für die Mission abkommandieren. (APA/AP)

Share if you care.