Führung der Nokia-Netzsparten nimmt den Hut

10. Dezember 2004, 10:28
posten

Networks-Chefin Baldauf war schon länger auf der Suche nach "neuen Herausforderungen"

Gleich zwei Führungskräfte der Netzsparte des weltweit führenden Handyherstellers Nokia, Networks-Chefin Sari Baldauf, und ihr Vize J.T. Bergqvist, verlassen das Unternehmen. Das teilte das Unternehmen am Freitag in Helsinki mit. Nachfolgerin von Netzsparten-Chefin Baldauf wird ab kommendem Februar der seit sechs Jahren im Unternehmen tätige Australier Simon Beresford-Wylie.

Ausscheiden

Beide scheidenden Manager trafen ihre Entscheidungen laut einer Nokia-Pressemitteilung aus persönlichen Gründen. Baldauf habe schon seit längerem "neue Herausforderungen" außerhalb des Unternehmens gesucht, sagte Nokia-Chef Jorma Ollila in der Aussendung. (APA)

Link

Nokia

Share if you care.