Neuer Landwirtschaftsminister

4. Dezember 2004, 11:01
posten

Jurist und Senator von Nebraska Mike Johanns folgt Ann Veneman

Washington - Der Gouverneur von Nebraska, Mike Johanns, soll neuer US-Landwirtschaftsminister werden. Präsident George W. Bush ernannte den 54-Jährigen am Donnerstag zum Nachfolger der scheidenden Ministerin Ann Veneman. Sie hatte nach Bushs Wiederwahl ihren Rücktritt eingereicht.

Kein leichtes Erbe

Der gelernte Jurist muss noch vom Senat bestätigt werden, bevor er dann Anfang nächsten Jahres mit Beginn der zweiten Amtszeit Bushs als neuer Minister in die Regierung aufrückt. Auf den neuen Minister wartet keine leichte Aufgabe: Landwirten in den USA stehen Subventionskürzungen bevor, mit deren Hilfe Löcher im Bundeshaushalt gestopft werden sollen. Der Agraretat der USA umfasst 80 Milliarden Dollar.

Jurist wechselte in den 80er Jahren in Politik Johanns ist in Iowa geboren und in einem landwirtschaftlichen Betrieb groß geworden. Nach seinem Jura-Studium wechselte er in den 80er Jahren in die Politik. Seit zwei Legislaturperioden ist er Gouverneur von Nebraska. Veneman - die erste Frau an der Spitze des Ministeriums - war kurz nach der Wiederwahl Bushs Anfang November zurückgetreten.

Insgesamt haben bisher sieben der 15 Kabinettsmitglieder angekündigt, nicht für eine weitere Amtszeit zur Verfügung zu stehen, darunter Außenminister Colin Powell. Ebenfalls als wahrscheinlich gilt ein Rücktritt von Gesundheitsminister Tommy Thompson. (APA/AP/Reuters)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.