Palästinensische Präsidentenwahl: Zehn Kandidaten

4. Dezember 2004, 15:10
posten

Unter vorläufig akzeptierten Politikern: PLO-Chef Abbas, der inhaftierte Marwan Barghuti und der unabhängige Linkspolitiker Mustafa Barghuti

Ramallah - Bei der palästinensischen Präsidentenwahl am 9. Jänner können zehn Kandidaten als Nachfolger von Yasser Arafat antreten. Unter den vorläufig akzeptierten Politikern seien der PLO-Chef Mahmud Abbas, der in Israel inhaftierte Marwan Barghuti und der unabhängig kandidierende Linkspolitiker Mustafa Barghuti, wie die zentrale Wahlkommission am Donnerstag in Ramallah mitteilte. Drei Kandidaten sind von Parteien nominiert worden, sieben treten als unabhängige Bewerber an. Zunächst gab es noch eine Einspruchsfrist.(APA/dpa)
Share if you care.