Erste Bank erhöht Kursziel für Semperit

22. Dezember 2004, 11:30
posten

Von 19,50 auf 23 Euro - Gewinnschätzungen angehoben - Anlagevotum "Hold" bestätigt

Wien - Die Aktienexperten der Erste Bank haben in einer aktuellen Studie das Kursziel für Semperit von 19,50 auf 23 Euro angehoben. Gleichzeitig wurde das Anlagevotum "Hold" für die Semperit-Aktie bestätigt. Die veröffentlichten Neunmonats-Ergebnisse entsprachen den Erwartungen der Wertpapierspezialisten.

Die Gewinnschätzung für das Geschäftsjahr 2004 wurde von 1,50 auf 1,56 Euro je Aktie nach oben revidiert. Für 2005 wird die Prognose von 1,69 auf 1,74 Euro erhöht und für das Jahr 2006 geben die Analysten eine Schätzung in der Höhe von 1,85 Euro (zuvor: 1,78 Euro) je Anteilsschein ab.

Am Montagmorgen tendierten die Semperit-Aktien bei 21,74 Euro unverändert zum Freitagsschlusskurs. (APA)

Share if you care.