Redondo gab Rücktritt bekannt

4. Dezember 2004, 18:34
8 Postings

Argentinier gewann unter anderem mit Real Madrid zwei Mal die Champions League

Buenos Aires - Der frühere argentinische Fußball-Teamspieler Fernando Redondo hat am Freitag seinen Rücktritt vom aktiven Sport bekannt gegeben. "Ich hatte eine wunderbare Karriere mit großen Erfolgen, aber jetzt beginnt ein neuer Lebensabschnitt", erklärte der 35-Jährige auf einem argentinischen Radiosender.

Große Karriere durch Verletzung gestoppt

Der Mittelfeldspieler kam 29 Mal im argentinischen Nationalteam zum Einsatz (ein Tor) und war bei der WM 1994 mit von der Partie. Von 1995 bis 2000 trug er das Trikot von Real Madrid und holte mit den "Königlichen" 1998 und 2000 die Champions League. Im Sommer 2000 wechselte er zum AC Milan, für den er wegen einer schweren Verletzung allerdings erst zweieinhalb Jahre später das erste Pflichtspiel absolvierte. (APA)

Share if you care.