Die unendliche Geschichte einer Zweitrunden-Partie

9. Dezember 2004, 13:09
posten

Rapid-Amateure gegen Mattersburg erneut verschoben

Wien - Das für Dienstag angesetzt gewesene Zweitrundenspiel zum ÖFB-Cup zwischen den Rapid Amateuren und SV Mattersburg musste wegen Unbespielbarkeit des Red-Star-Platzes erneut abgesagt werden. Ein neuer Termin steht noch nicht fest.

Die erste Austragung scheiterte an einem Flutlichtausfall am Red-Star-Platz (Abbruch beim Stand von 1:1 in der Pause), der zweite Versuch Anfang November wegen schlechten Platzverhältnissen nach heftigen Niederschlägen.

Der Sieger trifft im Achtelfinale am 15. März 2005 auf FC Blau-Weiß Linz. (APA)

Share if you care.