Zigaretten: 75 Prozent vom Verkaufspreis inhaliert der Fiskus

30. Oktober 2004, 13:58
23 Postings

Mit höherer Tabaksteuer künftig ein paar Prozentpunkte mehr - Tabak- und Mehrwertsteuer brachte im Vorjahr 1,8 Mrd. Euro

Wien - Rauchen wird noch teurer: Die Tabaksteuer, die bei Zigaretten schon jetzt deutlich mehr als die Hälfte des Verkaufspreises ausmacht, soll pro Packung künftig um 18 Cent erhöht werden und dem Fiskus damit jährlich 90 Mio. Euro an Mehreinnahmen bringen. Wie berichtet ist die Anhebung der Tabaksteuer Teil eines Einnahmenpakets zur Stärkung der von chronischen Geldnöten geplagten Krankenkassen und Spitäler. Bund, Länder und Gemeinden haben sich darauf zuletzt in ihren Finanzausgleichsverhandlungen geeinigt.

75 vom Verkaufspreis gehen an den Fiskus

Aus dem Titel Tabak- und Mehrwertsteuer kassiert der Fiskus vom Verkaufspreis in den heimischen Trafiken derzeit knapp 75 Prozent, wie ein Sprecher der Austria Tabak der APA bestätigte. In absoluten Zahlen seien das im Vorjahr insgesamt rund 1,8 Mrd. Euro gewesen, die in die Taschen der Öffentlichen Hand flossen (1,32 Mrd. Euro durch die Tabaksteuer und 490 Mio. Euro durch die Mehrwertsteuer).

Mit der höheren Tabaksteuer werden es in Zukunft - gemessen an den österreichischen Verkaufspreisen - wohl ein paar Prozentpunkte mehr sein, die vom Staat einbehalten werden. Wie viel konnte in der Austria Tabak heute, Mittwoch, vorerst nicht beziffert werden. Es werde noch gerechnet, hieß es.

"Memphis Blue"

Bei der Aufschlüsselung des Zigarettenverkaufspreises am Beispiel einer 20-Stück-Packung der gängigen Marke "Memphis Blue" (Preis: 3,10 Euro) entfällt der mit Abstand größte Teil auf die Tabaksteuer. Laut Austria Tabak kassiert der Finanzminister hier 1,75 Euro, das sind zur Zeit 56,52 Prozent des Verkaufspreises in den Trafiken. Weitere 52 Cent oder 16,67 Prozent des Preises entfallen auf die Mehrwertsteuer.

Die Einzelhandelsspanne wird von der Austria Tabak anhand des Beispiels "Memphis Blue" mit 44 Cent oder 14,13 Prozent angegeben, die Großhandelsspanne mit 8 Cent oder 2,75 Prozent und der Industrie-Anteil mit 31 Cent oder 9,93 Prozent des Verkaufspreises. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Bill "I did not inhale" Clinton ist der personifizierte Gegensatz zur österreichischen Tabaksteuer

Share if you care.