Hauptverband neu wird schwarz

29. September 2004, 14:51
60 Postings

Reform-Entwurf liegt vor - Haupt freut sich über schlankere Struktur

Wien - Sozialminister Herbert Haupt (F) hat Freitag Abend mittels Aussendung bestätigt, dass der Begutachtungsentwurf für die Reform des Hauptverbandes der Sozialversicherungsvertreter fertig ist. Entscheidende Gremien werden künftig der Verbandsvorstand (bisher Verwaltungs (=Aufsichts)rat) und die Trägerkonferenz (bisher Hauptversammlung) sein. An die Stelle der bisherigen (entscheidungsbefugten) Geschäftsführung soll das Verbandsmanagement treten, das aus dem leitenden Angestellten und seinen höchstens drei Stellvertretern besteht

Statt wie bisher fünf Verwaltungskörper werde es in Hinkunft nur noch zwei geben, wodurch eine deutlich schlankere Struktur des Hauptverbandes gewährleistet sei. Darüber hinaus würden erstmals in der Geschichte des Hauptverbandes Seniorenvertreter vollwertig in die obersten Gremien miteingebunden, freut sich Haupt. Weitere finanzielle Belastungen für den Bund werde es nicht geben. (APA)

Share if you care.