Direktor des Mozarteum Orchesters verlängert Vertrag nicht mehr

27. September 2004, 20:44
posten

Auch Direktorin des Salzburger Kunstvereins verlässt die Mozartstadt

Salzburg - Im Salzburger Kulturleben gibt es personelle Veränderungen: Erwin Niese wird seinen Vertrag als Direktor des Mozarteum Orchesters Salzburg nach zehn Jahren nicht mehr verlängern und mit November 2005 ausscheiden, berichten die "Salzburger Nachrichten" in ihrer Donnerstag-Ausgabe. Die Position ist bereits ausgeschrieben, die Bewerbungsfrist läuft bis Mitte Oktober.

Und Hildegund Amanshauser, Direktorin des Salzburger Kunstvereins, wird Anfang November an der Kunstakademie Münster eine Professur für "Kunst und Öffentlichkeit" übernehmen und dort auch für das Ausstellungsprogramm verantwortlich sein. Sie bleibt aber noch in Salzburg beratend tätig, bis der Kunstverein eine Nachfolgerin oder einen Nachfolger gefunden haben wird. (APA)

Share if you care.