Wege zur Begabtenförderung

23. September 2004, 16:30
posten

Symposion vom 4.-6. Oktober 2004

Die Popper-Schule nimmt den 10. Todestag Sir Karl Poppers zum Anlass, zu schauen, wie sich seine Theorien in einer Philosophie der Begabtenförderung umsetzen lassen. Höhepunkt: Der Vortrag des großen Doyen der Begabungsforschung Joseph Renzulli (University of Connecticut), der am 5. Oktober über die Entwicklung der Begabtenförderung im letzten Jahrzehnt referieren wird. (DER STANDARD, Print-Ausgabe, 18./19. 9. 2004)
Sir-Karl-Popper-Schule, Festsaal, Wiedner Gürtel 68, 1040 Wien, Tel: 01/505 33 43
Share if you care.