Zwölf tote Polizisten und 200 Festnahmen bei Einsatz gegen Aufständische

5. September 2004, 13:12
6 Postings

Großrazzia im Süden von Bagdad

Mahmudiya - Bei einem Großeinsatz gegen Aufständische südlich von Bagdad sind am Samstag zwölf irakische Polizisten getötet und fünf weitere verletzt worden. Nach Angaben eines Beamten des irakischen Armeegeheimdienstes fand der Einsatz in der 30 Kilometer südlich der irakischen Hauptstadt gelegenen Rebellenhochburg Latifiya statt. 200 Verdächtige seien festgenommen worden.

Der von Ministerpräsident Iyad Allawi angeordnete Einsatz werde eine Woche dauern. Die Stadt solle nach "Waffen und Terroristen" durchsucht werden. Alle Straßen nach Latifiya seien gesperrt worden; die Telefonleitungen seien unterbrochen.(APA)

Share if you care.