Polnischer Soldat bei Anschlag im Irak getötet

30. Juli 2004, 08:24
2 Postings

Fahrzeugkonvoi war zwischen Hilla und Bagdad unterwegs

Warschau - Bei einem Bombenanschlag im Irak ist ein polnischer Soldat getötet worden. Vier weitere seien in der Nacht auf Donnerstag verletzt worden, als ein ferngesteuerter Sprengsatz explodierte, wie der polnische Verteidigungsminister Jerzy Szmajdzinski im Sender TVN24 sagte.

Der Anschlag habe sich gegen einen Fahrzeugkonvoi gerichtet, der zwischen der Stadt Hilla und Bagdad unterwegs war. Polen ist einer der engsten Verbündeten der USA im Irak. Die polnische Armee führt das Kommando in einer der vier Zonen im Irak und befehligt etwa 6500 Mann. 2500 Polen sind im Irak im Einsatz. (APA)

Share if you care.