Rad: Pichler siegt in Wels vor Totschnig

31. Juli 2004, 23:03
posten

Lokalmatador gewinnt Innenstadt-Kriterium - Giro-Sieger Cunego nicht am Start

Wels - Lokalmatador Peter Pichler hat am Mittwoch das Rad-Kriterium in der Welser Innenstadt über 68 Kilometer (80 Runden) gewonnen. Der Resch & Frisch-Wels-Fahrer verwies Georg Totschnig, den Zweiten des Grazer Altstadtkriteriums am Dienstag, und Bahn-Spezialist Franz Stocher auf die weiteren Plätze. Auf Rang vier landete Werner Riebenbauer, Martin Fischerlehner wurde Fünfter. Giro-d'Italia-Sieger Damiano Cunego hatte seine Teilnahme am Dienstag abgesagt. (APA)
Share if you care.