Nicky Butt heuert bei Newcastle an

3. September 2004, 17:53
posten

Englischer Teamspieler bricht US-Reise mit Manchester United ab

London - Nicky Butt kehrte dem englischen Fußball-Liga-Dritten Manchester United den Rücken. Der englische Teamspieler erhielt die Erlaubnis, die derzeitige US-Tournee seines Klubs abzubrechen und seinen Wechsel zum Liga-Rivalen Newcastle United zu finalisieren. Butt hatte zuletzt wegen Knieproblemen sein Leiberl verloren.

Der 29-Jährige hat an die 400 Partien für die "Roten Teufel" bestritten und 35 Mal den Teamdress der "Albions" getragen. Der Mittelfeldspieler war sechs Mal Meister, gewann 1999 gegen Bayern München die Champions League und stand heuer in Portugal im EM-Kader von Österreichs erstem WM-Quali-Gegner.(APA/Reuters)

Share if you care.