Kubanische Dissidentin Roque freigelassen

24. Juli 2004, 10:33
posten

Nach 16 Monaten auf freien Fuß gesetzt

Miami/Mexiko-Stadt - Die namhafte kubanische Dissidentin Marta Beatriz Roque ist Rundfunkberichten zufolge freigelassen worden. Wie Fernsehsender in Miami (US-Bundesstaat Florida) unter Berufung auf den kubanischen Menschenrechtler Elizardo Sanchez berichteten, wurde Roque am Donnerstag 16 Monate nach ihrer Verhaftung aus gesundheitlichen Gründen auf freien Fuß gesetzt.

Roque war im März 2003 mit 74 anderen Regimekritikern festgenommen und wenig später zu 20 Jahren Gefängnis verurteilt worden. Zuvor hatte sie wegen ihrer Oppositionstätigkeit schon von 1997 bis 2000 im Gefängnis gesessen. (APA/dpa)

Share if you care.