IT-Branche: Weniger Venture-Capital-Investitionen

20. Juli 2004, 10:49
posten

Zu den Gewinnern zählt die Medizintechnik

Die Investitionen in die Technologie-Branche haben sich im Jahr 2003 auf 5,4 Mrd. Euro belaufen. Der Technologiesektor blieb damit mit einem Anteil von 46 Prozent an allen europäischen Eigenkapitalbeteiligungen (Private Equity) im Fokus der Investoren (2002: 47 Prozent). Gleichzeitig durchlebte die Technologiebranche aber einen Investitionswandel: Nahezu 40 Prozent des gesamten Investitionsvolumens sind Management-Buy-outs zu zurechnen, Venture-Capital-Finanzierungen gingen zurück. Zu diesem Ergebnis kommt die von Pricewaterhousecoopers (PwC) veröffentlichte Studie "Money for Growth- The European Technology Investment Report 2004".

57 Prozent

Der Anteil der Risikokapital-Finanzierung (Venture Capital) ging von 68 Prozent im Jahr 2002 auf 57 Prozent im Jahr 2003 zurück. "Es ist zu beobachten, dass Investoren bei Engagements in Unternehmen, die sich in frühen Entwicklungsphasen befinden, vorsichtiger geworden sind. Flossen im Jahr 2002 noch 1,8 Mrd. Euro in diese Unternehmen, so waren es im vergangenen Jahr nur noch 1,5 Mrd. Euro", erklärte Theo Weber, Venture Capital-Experte bei PwC.

Rang vier

Während Deutschland 2002 mit einem Investitionsvolumen von 644 Mio. Euro Rang drei in Europa belegte, reichte es 2003 mit 414 Mio. Euro nur noch für Rang vier. Großbritannien konnte 2003 die Spitzenposition von Frankreich zurückerobern und kam auf 954 Mio. Euro. Der Großteil der Technologie-Investitionen in Deutschland floss in Computer-Software-Unternehmen (18 Prozent), Telekommunikation (17 Prozent) und Biotechnologie (13 Prozent), die gegenüber dem Vorjahr fast 40 Prozent verlor. Lediglich der Bereich der Medizintechnik konnte seinen Anteil steigern.

"Obwohl alle Zeichen auf eine Zunahme der Technologie-Investitionen im Jahr 2004 hindeuten, spricht der Zufluss von neuen Mitteln im Jahr 2003 eher dagegen. Der Anteil der neuen Gelder liegt lediglich bei neun Prozent und wird weiter abnehmen", betonte Weber. (pte)

  • Artikelbild
Share if you care.