Acer mit neuer Notebook-Serie

13. Juli 2004, 10:52
posten

Aspire 1620: "Sowohl für die Arbeit als auch für die Freizeitgestaltung"

Der Notebook-Hersteller Acer hat eine neue Modellserie gestartet, die sich an Privatanwender und kleine Unternehmen wendet. Die Bauteile für die Geräte der Serie Acer Aspire 1620 wurden nach Angaben des Herstellers so zusammengestellt, dass die Notebooks "sowohl für die Arbeit als auch für die Freizeitgestaltung geeignet" sind.

Dazu gehören ein Intel-Pentium 4 mit 3,0 Gigahertz, ein ATI-Radeon-9700-Grafikchip, eine Festplatte mit 60 Gigabyte und ein DVD-Laufwerk mit CD-Brenner. Als Betriebssystem ist Windows XP Home installiert. Das erste Modell der Reihe kommt mit der Typenbezeichnung Acer Aspire 1622LC zu einem Endkundenpreis von 1.399 Euro in den Handel.(APA)

Link

Acer

Share if you care.