Elizabeth T. Spira verkuppelt wieder

9. Juli 2004, 23:36
4 Postings

Achte Staffel von "Liebesg'schichten und Heiratssachen" geht an den Start

Zu den mannigfaltigen Aufgaben, die der ORF wahrnimmt, gehört seit 1997 auch die etwas andere Partnervermittlung: Die beliebte ORF-Reihe "Liebesg'schichten und Heiratssachen" von Elizabeth T. Spira geht nun in ihre achte Staffel. Start ist am 17. Juli in ORF 2. Am 10. Juli gibt es zum Auftakt eine "Bilanz"-Sendung, in der erfolgreiche "Liebesg'schichten" erzählt werden.

Viele Interessenten, gute Quoten

Die Reihe sei "im doppelten Sinn" erfolgreich, freute sich ORF-Kulturchefin Margit Czöppan am Mittwochabend bei der Präsentation. Zum einen auf Grund der vielen Interessierten - rund 4.000 Personen hätten im vergangenen Jahr Lust auf Vermittlung bekundet -, zum anderen angesichts der guten Quoten. Immerhin hatte die siebente Staffel laut ORF durchschnittlich 808.000 Zuschauer und 48 Prozent Marktanteil. Spira hat in den insgesamt 72 Folgen seit dem Start 307 Liebeswerber porträtiert.

Zu sehen ist "Liebesg'schichten und Heiratssachen" ab dem 10. Juli samstags im so genannten zweiten Hauptabend, also gegen 22.00 Uhr. Zwischen 22.00 und 24.00 Uhr steht Interessierten unter der Nummer 0800/1234 1234 eine Hotline zur Verfügung. (APA)

  • Elizabeth T. Spira
    foto: orf/milenko badzic

    Elizabeth T. Spira

Share if you care.