Von "Sehr Western" bis Sommerspiele Floridsdorf

29. Juni 2004, 16:50
posten

Furiose Dialoge im Kabelwerk, Erbschleicher-Komödie in Floridsdorf

Sehr Western
Mit furiosen Dialogen (Sie: "Dog Dirt City wartet auf dich." - Er: "Einer wartet immer."), einem knallharten Motto ("Ein Theater muss tun, was ein Theater tun muss."), dem grandiosen Titel (Die für den Geier reiten) und einem hingebungsvollen Ensemble (Gregor Seberg, Clemens Aap Lindenberg u. a.) erfüllt das Showinisten-Theater des Hubsi Kramar die jeden Sommer theatergesäuberte Stadt Wien mit - sehr viel diesbezüglicher Liebe. (afze)
25. 8., Kabelwerk, 1120 Wien, (01) 577 22 65. 20.30

Sommerspiele Floridsdorf

Schoßhündchen, Aasgeier, Schmeißfliege und abgefeimter Fuchs sind Menschen, die sich in vorliegender Erbschleicher-Komödie wie ebendiese Tiere verhalten: Eine überarbeitete Fassung von Ben Jonsons Volpone von Stefan Zweig, realisiert von den Satyrikern.
Kinzerplatz, 1210 Wien, 24. 6.-8. 8.
(DER STANDARD, Printausgabe vom 29.6.2004) 
  • Im Kabelwerk läuft ein Western
    foto: festival

    Im Kabelwerk läuft ein Western

Share if you care.