GAK verpflichtet Plassenegger

6. Juli 2004, 13:33
1 Posting

Der 26-jährige Steirer wechselt von Hansa Rostock nach Graz - Vertrag bis 2007 unterzeichnet

Graz - Österreichs Fußball-Meister GAK hat am Samstag mit Gernot Plassnegger seine zweite Neuverpflichtung für die Saison 2004/05 fixiert. Der 26-jährige Steirer wechselt von Hansa Rostock nach Graz und soll dort den zur Wiener Austria übersiedelten Tschechen Libor Sionko auf der rechten Mittelfeld-Position ersetzen. Plassnegger, der beim GAK einen Vertrag bis 2007 erhielt, ist nach dem bosnischen Stürmer Alen Skoro der zweite Neuzugang.

Der gebürtige Trofaiacher war in den vergangenen Jahren beim 1. FC Saarbrücken, VfL Wolfsburg, Waldhof Mannheim sowie zuletzt Hansa Rostock in der ersten und zweiten deutschen Bundesliga tätig. Nun löste er zwei Jahre vor Ablauf seines Kontrakts den Vertrag mit Rostock. "Ich bin überzeugt davon, mit dem Wechsel zum GAK die richtige Entscheidung getroffen zu haben. Die sportlichen Perspektiven sind mit der Aussicht auf die Champions League viel interessanter, außerdem haben auch private Gründe die Rückkehr in die Steiermark forciert", meinte der Offensivspieler, der vor seinem Wechsel nach Deutschland bei Salzburg und der Austria engagiert gewesen war. (APA)

Share if you care.