H&M Österreich vergibt Media-Etat an MediaCom

1. Juli 2004, 23:06
posten

Fünf Agenturen - darunter Etathalter Universal McCann - waren zum Pitch geladen

Das Rennen um den österreichischen Media-Etat von H&M ist entschieden, MediaCom erhielt den Zuschlag, wie Geschäftsführer Peter Lammerhuber gegenüber horizont.at bestätigte. Fünf Mediaagenturen, darunter Etathalter Universal McCann, nahmen am Pitch um den Etat teil, den Branchenkenner auf Vorjahresbasis mit rund fünf Millionen Euro beziffern. (red)
Share if you care.