0,0 Promille am Steuer

13. Juli 2006, 15:20
posten

Vielzahl von Impfungen für Tiere bei der Einreise

Wien - Wer in Litauen ein Kfz lenkt, sollte keinen Alkohol getrunken haben: In dem neuen EU-Land gilt nämlich 0,0 Promille am Steuer. Was Auto- und Motorradfahrer sonst noch beachten müssen: Es herrscht Gurtanlege- und Sturzhelmpflicht.

Einreisebestimmungen Gültiger Reisepass (mind. 3 Monate gültig). Auch Kinder unter 12 Jahren benötigen einen eigenen Reisepass. Eine Miteintragung wird nicht anerkannt! Für einen längeren Aufenthalt benötigt man ein Geschäftsvisum bzw. eine Aufenthaltserlaubnis.

Versicherung Grüne Versicherungskarte ist vorgeschrieben. Urlaubskrankenschein wird nicht ausgestellt. Ein Nachweis über eine abgeschlossene Auslandskrankenversicherung ist notwendig. Falls nicht mit dem eigenem Pkw gefahren wird, benötigt man eine Vollmacht.

Tiere Es ist ein tierärztliches Gesundheitszeugnis in englischer Sprache mit Hinweis auf eine Behandlung gegen Parasiten erforderlich. Hunde müssen gegen Tollwut, Staupe, Virus-Hepatitis, Leptospirosis und Parvovirus geimpft sein, Katzen gegen Tollwut und Panleukopenie, die im Internationalen Impfpass (mind. 30 Tage und höchstens 1 Jahr zurückliegend) eingetragen sein müssen.

Allgemeine Regelungen  Es herrscht Gurtanlege- und Sturzhelmpflicht. Busse und Straßenbahnen haben immer Vorrang. Telefonieren beim Autofahren nur mit Freisprecheinrichtung erlaubt. Motorräder müssen tagsüber mit Abblendlicht fahren, alle anderen KfZ in der Zeit von 1.11. bis 1.3. Spikes sind in der Zeit von 1.11. bis 1.4. erlaubt.

Alkohol 0,0 Promille

Kfz-Zubehör Pannendreieck, Verbandskasten, Abschleppseil, Ersatzreifen, Feuerlöscher

Maut keine

Geschwindigkeitsbeschränkung 

Ortsgebiet Freiland Schnellstraßen
Kfz 50 90 110
Kfz > 3,5 T 50 70 70

Spritpreise (Stand März 2004): Eurosuper ist generell rund 15 Cent billiger als in Österreich. Diesel ist generell rund 5 Cent billiger als in Österreich.

Share if you care.