Fischer hatte "Riesenspaß" am Wahlkampf

25. April 2004, 17:02
6 Postings

Fischer zeigt sich optimistisch und bekräftigt Forderung nach sozialer Gerechtigkeit und gewissenhaften Umgang mit Neutralität

Wien - SPÖ-Präsidentschaftskandidat Heinz Fischer zeigte sich am Samstag zuversichtlich für die Wahl. "Die ganze Zeit der Wahlauseinandersetzung hat mir einen Riesenspaß bereitet und nachdem, was ich heute wieder gesehen und erlebt habe, bin ich noch optimistischer, dass ich der nächste Bundespräsident sein werde". Fischer betonte sein Eintreten für soziale Gerechtigkeit und einen gewissenhaften Umgang mit der Neutralität. (APA)
Share if you care.