Viscontis Kameramann Franco Delli Colli gestorben

29. April 2004, 19:10
posten

Bei Viscontis "Il Gattopardo" und Pasolinis Sozialdrama "Mamma Roma" hinter der Kamera

Der italienische Kameramann Franco Delli Colli, der unter anderem mit Luchino Visconti zusammengearbeitet hat, ist tot. Er sei am Donnerstag im Alter von 75 Jahren in Rom gestorben, meldete die Nachrichtenagentur ANSA.

Zusammen mit seinem Cousin Tonino Delli Colli hatte er seit 1949 die Kamera bei Dutzenden Filmen übernommen. Unter anderem stand er bei Klassikern wie Viscontis "Il Gattopardo" (1962) und Pier Paolo Pasolinis Sozialdrama "Mamma Roma" (1962) hinter der Kamera.

Insgesamt zeichnete Delli Colli für die Bilder von mehr als 50 Kult-Streifen aus der goldenen Zeit des italienischen Kinos verantwortlich. (APA, ANsa)

Share if you care.