Tests: Klien in Le Castellet Neunter und Letzter

20. April 2004, 12:00
1 Posting

Engländer Button im BAR am schnellsten

Donnerstag-Ergebnisse von den Formel-1-Testfahrten auf dem Kurs Paul Ricard in Le Castellet:

1. Jenson Button (GBR) BAR-Honda 1:06,301 Minuten (150 Runden) - 2. Kimi Räikkönen (FIN) McLaren-Mercedes 1:07,375 (99) - 3. Antonio Pizzonia (BRA) Williams-BMW 1:07,706 (110) - weiter: 9. Christian Klien (AUT) Jaguar-Cosworth 1:09,567 (25). Nur neun Fahrer im Einsatz. (APA)

Share if you care.