schreiben zwischen den kulturen

29. April 2004, 14:03
posten
Teilnahmeberechtigt am Literaturwettbewerb sind Personen, die seit mindestens einem halben Jahr in Österreich leben. Die Arbeiten sollen sich im weitesten Sinne mit den Themen Integration, Assimilation, Identität oder Leben zwischen (Sub-)Kulturen auseinandersetzen. Alle Dichtungsgattungen sind zugelassen. Ein Blatt mit Kurzbiographie und Bibliographie der Autorin oder des Autors sowie Adresse und Telefonnummer sollen beiliegen.

Einsendungen an das Amerlinghaus, Kennwort »Literaturpreis« Einsendeschluss: 30. April 2004

Share if you care.