NBA: Celtics weiter am Zittern

12. April 2004, 11:53
posten

Für den achten und letzten Playoff-Platz im Osten fehlt nur noch ein Sieg, doch der will einfach nicht gelingen - Dreikampf im Westen

New York - Die Boston Celtics haben im Rennen um den achten und letzten Playoff-Platz in der Eastern Conference der NBA die Zitterhand bekommen. Die Celtics benötigen nur noch einen Sieg, um die Philadelphia 76ers endgültig abzuschütteln, bezogen am Samstag aber schon die vierte Niederlage in Serie. Boston unterlag bei den Atlanta Hawks mit 99:110, wobei Bob Sura mit seinem zweiten Triple-Double in Serie neuerlich Matchwinner für die Hawks war.

Im Westen gibt es im Finish des Grunddurchgangs einen Dreikampf zwischen Utah Jazz, Denver Nuggets und Portland Trail Blazers um den letzten Playoff-Platz. Utah hat nach einem 82:69 gegen die Houston Rockets die besten Karten, die Denver Nuggets wahrten mit einem 110:100-Erfolg nach Verlängerung gegen den direkten Konkurrenten aus Portland die Aufstiegschance. (APA/Reuters)

Share if you care.