NHL: Divis mit St. Louis 0:2 zurück

12. April 2004, 11:22
posten

Österreicher parierte alle Schüsse bei zweiter Niederlage der Blues im Conference-Viertelfinale - Houston und Brandner starten mit Heimvorteil ins AHL-Playoff

San Jose/Houston - Die St. Louis Blues stehen im NHL-Playoff mit dem Rücken zur Wand. Die Blues unterlagen am Samstag im Conference-Viertelfinale (best of seven) in San Jose den Sharks mit 1:3 und gehen mit einem 0:2 in die beiden Heimspiele am Montag und Dienstag.

Osgood raus, Divis rein

Patrick Marleau war mit drei Treffern gegen Blues-Torhüter Chris Osgood Matchwinner für die Kalifornier, nach dem dritten Treffer nach 40:48 Minuten wurde Osgood durch den Österreicher Reinhard Divis ersetzt. Divis machte seine Sache ausgezeichnet, der ÖEHV-Teamtorhüter parierte alle acht Torschüsse. Der Anschlusstreffer durch Weight kam (58.) allerdings zu spät.

Die Blues hatten sich durch undiszipliniertes Spiel und viele Strafen selbst in Bedrängnis gebracht, Marleau nutzte das Überzahl-Spiel in der 18. und 24. Minute zu zwei Treffern und vollendete in der 41. Minute in Unterzahl seinen Hattrick.

Auch Titelverteidiger 0:2 zurück

Die Statistik spricht nun ganz klar gegen die Blues. St. Louis, zum 25. Mal in Folge im Playoff, hat erst einmal einen 0:2-Rückstand wett gemacht, das liegt allerdings schon 32 Jahre zurück. Auch für den Titelverteidiger schaut es schlecht aus. Die New Jersey Devils unterlagen bei den Philadelphia Flyers mit 2:3 und liegen ebenfalls mit 0:2 im Rückstand.

Houston mit Heimvorteil ins AHL-Playoff

Die Houston Aeros gehen mit Heimvorteil ins Playoff der American Hockey League (AHL). Die Texaner gewannen am Samstag mit dem Steirer Christoph Brandner ihr letztes Spiel im Grunddurchgang gegen Grand Rapids mit 3:1 und sicherten sich damit Platz vier in der West Division. Die Aeros empfangen in der "best of three"-Qualifikationsserie für das Division-Halbfinale die Cincinnati Mighty Ducks, die Spiele am Donnerstag, Samstag und falls nötig Sonntag werden alle im Toyota Center von Houston ausgetragen. (APA)

Share if you care.