Al Kaida droht US-nahen arabischen Regierungen mit Anschlägen

9. April 2004, 07:19
1 Posting

Videobotschaft im Internet verbreitet

Dubai - In einem der Terrorrganisation El Kaida zugeschriebenen Video hat die Gruppe mit Anschlägen gegen arabische Regierungen gedroht, die mit den USA zusammenarbeiten. Die Videobotschaft, die von dem saudiarabischen El-Kaida-Anhänger Abdulaziz al Mukrin stammen soll, wurde am Donnerstag im Internet veröffentlicht. In ihr wurde auch zur Tötung von US-Bürgern aufgerufen.

Mukrin wird von Saudiarabien im Zusammenhang mit Selbstmordanschlägen in Riad gesucht, bei denen im vergangenen Jahr mindestens 50 Menschen ums Leben kamen. Der Mann auf dem Video war maskiert, und es gab keine unabhängige Bestätigung seiner Identität. Der Mann rief Moslems auf, überall in der Welt US-Bürger anzugreifen. "Terrorisiert sie, wie sie eure Brüder terrorisiert haben", sagte er. (APA/Reuters)

Share if you care.