Führerschein: Gorbach für Kostensenkungen bei Nachschulungen

8. April 2004, 20:14
3 Postings

Lenkerberechtigung soll generell billiger werden

Verkehrsminister Hubert Gorbach (F) hat sich in einer Aussendung für eine Senkung der Kosten der Nachschulungen ausgesprochen: "Ich würde es sehr begrüßen, wenn im Zuge der Erneuerung der Verordnung die Kosten für die Nachschulungen gesenkt werden können", so der Minister in einer Aussendung. Der Verfassungsgerichtshof hatte zuvor die Verordnung über die dahingehenden Gebühren als rechtswidrig erklärt.

Führerschein soll generell billiger werden

Er lasse zudem überprüfen, ob es Möglichkeiten gibt, "den Führerschein generell billiger zu machen", kündigte Gorbach an. Unter anderem lasse er derzeit die Prüfgebühren unter die Lupe nehmen. Er könne sich auch vorstellen, gewisse Kompetenzen aus der Behörde in die Fahrschulen auszulagern oder die Fahrstunden zu flexibilisieren. Derzeit seien Gespräche mit den Parlamentsclubs, der Wirtschaftskammer und den Fahrschulen im Gange. Bis spätestens Herbst sollen konkrete Vorschläge auf dem Tisch liegen. (APA)

Share if you care.