Digitale Kunst in Wien

13. April 2004, 10:28
posten

"Artbits" zeigt digitale Werke aus den Bereichen der Fotografie, des Graphic Designs, der 3D- und Rendering-Art, Computer-Art und digitaler Konzeptkunst

"Wir müssen uns darauf einstellen, dass großartige Innovationen die gesamte Technik der Künste verändern und damit die künstlerische Erfindung selbst beeinflussen werden" progonstizierte Walter Benjamin schon 1936 in seinem Werk "Das Kunstwerk im Zeitalter seiner technischen Reproduzierbarkeit".

Tatsächlich dürfte seit Erfindung der Fotografie kaum etwas die Kunstwelt so revolutioniert haben wie die digitale Technik. Während jedoch die Fotografie die Kunst dadurch veränderte, dass sie Malerei als "Abbildungstechnik des Realen" ersetzte, erweist sich die digitale Technologie zunehmend als Werkzeug zur Abbildung des Irrealen.

Zeitgenössische digitale Druckkunst

Zeitgenössischen digitale Druckkunst gibt es in Zukunft in der ersten ersten Galerie für digital produzierte Kunst in Wien namens "Artbits Galerie & Edition" zu sehen. Gezeigt werden digital erstellte, bearbeitete und gedruckte Werke aus den Bereichen der Fotografie, des Graphic Designs, der 3D- und Rendering-Art, Computer-Art und digitaler Konzeptkunst. Aus technischer Sicht wird mit dem so genannten Pigmentprint-Druckverfahren gearbeitet. Dieses erlaubt den Druck auf unterschiedlichen Materialen in großen Formaten in sechs bis acht Farben.

Digitale Kunst

Initiert wird die Artbits Galerie vom Fotografen Stefan Fiedler, im Brotberuf Besitzer eines Druckstudios für Digitaldruckprojekte im Kunstbereich.

"Artbits"

Die Galerie "Artbits" in der Lindengasse 28 im 7. Wiener Gemeindebezirk wird am 22.April um 19.00 eröffnet.
Unter dem Titel "What You See Is What You Get" sind die Werke des digitale Konzeptkünstler Gerald Pueringer zu sehen. Öffnungszeiten: Di. - Fr. 14.00 - 19.00h, Sa. 11.00h - 15.00h

Digitale Kunst

Die jeweiligen Ausstellungs-Exponate werden bei "Artbits" in Form von Unikaten oder limitierten Editionen zum Verkauf angeboten. Die Ausstellung ist bis 28. Mai zu sehen. (red)

Share if you care.