General Kujat: Irak-Einsatz der NATO ist "nahe liegend"

4. April 2004, 10:41
24 Postings

Vorsitzender des Militärausschusses: Derzeitige Aktivitäten "bündeln und ausweiten"

Berlin - Der Vorsitzende des NATO-Militärausschusses, der deutsche General Harald Kujat, hält einen Irak-Einsatz der NATO für unausweichlich. Es sei "nahe liegend", die derzeitigen Aktivitäten von bisher 18 NATO-Staaten im Irak innerhalb der Allianz "zu bündeln und auszuweiten", sagte Kujat der Zeitung "Die Welt". Kujat zeigte sich "fest davon überzeugt", dass das Thema Irak in Kürze auf die Tagesordnung der NATO drängen werde, wahrscheinlich beim NATO-Gipfel Ende Juni in Istanbul. (APA/dpa)
Share if you care.