Freitag: Die Faust im Nacken

1. April 2004, 22:35
posten

0.30 bis 2.15 | ARD | FILM | On the Waterfront. USA 1954, Elia Kazan

Der ehemalige Berufsboxer Terry Malloy (Marlon Brando) erkennt zu spät, dass er von seinem Bruder, einem Gewerkschaftsboss (Rod Steiger), ausgenutzt wird. Ein Mord, eine Liebe (Eve Marie Saint), ein Pfarrer (Karl Malden), ein Mafioso (Lee J. Cobb); und: Klassiker des amerikanischen Postgenrekinos der 50er-Jahre, method-acted, realistisch, "liberal". Wäre da nicht Gott selbst in der Hauptrolle, man müsste auch diesen, Kazans bekanntesten Film auf seine kompromissbereite (weil im politischsten Moment noch gefühlige) Machart hin befragen.
Share if you care.