"Bierdeckelgroße Mini-Disk" mit USB-Anschluss

7. April 2004, 12:05
4 Postings

Mobile 1,8 Zoll-Festplatte fasst 40 Gigabyte Daten

Freecom hat eine der weltweit kleinsten mobilen Festplatten mit integriertem USB-Kabel präsentiert. Die FHD-XS ist eine winzige externe 1,8 Zoll-Festplatte mit integriertem USB 2.0-Anschlusskabel und fasst bis zu 40 Gigabyte Daten. Mit ihren Abmessungen von 85 x 85 x 12 Millimetern ist die "Mini-Disk" damit deutlich kleiner als ein Bierdeckel.

USB 2.0

Die XS verfügt über ein integriertes, schwenk- und ausziehbares USB 2.0-Kabel. Datentransferraten von bis zu 480 Megabit pro Sekunde garantieren laut Freecom schnellen Zugriff auf große Dateien wie Präsentationen oder MP3-Songs. Das Gerät ist 100 Prozent Buspowerd, da die Stromzufuhr ausschließlich über den USB-Anschluss erfolgt. Ein gewichtiges Netzteil wird daher nicht benötigt.

Sicherheiten

Ein One-Button-Daten-Synchronisations-Feature soll die Datensicherheit garantieren. Durch den Druck auf den SYNC-Button, der sich im Drehmechanismus des USB-Kabels befindet, können alle Daten gesichert und aktualisiert werden. Die SYNC-Software erlaubt zusätzlich die Synchronisation mit Daten auf anderen Computern. Erhältlich ist die Freecom FHD-XS ab sofort und wird zu einem Preis von 199 Euro über den Ladentisch gehen. (pte)

Share if you care.