"Cracks for Kids" wird eingestellt

2. April 2004, 14:27
posten

Schweizer Kinderzeitung habe am Werbemarkt "nicht genügend Resonanz finden können"

Seit Jahresbeginn erscheint die Sonntagszeitung "Cracks for Kids" (etat.at berichtete), nach nur zwölf Ausgaben wird sie nun eingestellt, so persoenlich.com.

Die Zeitung für Kinder habe zwar die Erwartungen im Lesermarkt erfüllt, im Werbemarkt aber - "auch wegen des anhaltend schwierigen konjunkturellen Umfeldes" - nicht genügend Resonanz finden können, so der Verlag CfK Media AG. (red)

Share if you care.