Experte erwartet wesentlich mehr Pfusch

7. April 2004, 14:06
14 Postings

Schneider: Ehrliche Steuerzahler werden künftig nicht mehr so ehrlich sein

Wien - Für den Linzer Volkswirtschaftler Friedrich Schneider ist die von der Regierung heute mit Protokollanmerkung beschlossene Steueramnestie ein "fatal falscher Entschluss. Steuersündern Rabatt zu gewähren, ist unglaublich", sagte Schneider. Zu erwarten sei nun wesentlich mehr Pfusch, weil ehrliche Steuerzahler künftig nicht mehr so ehrlich sein würden: "Der Pfusch wird sich um ein bis zwei Milliarden Euro erhöhen, die Steuermoral wird sinken", ist Schneider überzeugt.

Wesentlich mehr Menschen "werden bereit sein, schwarz zu arbeiten und die Steuern zu hinterziehen", so Schneider. Der Pfusch wird auf einer Skala mit zehn Punkten gemessen, derzeit liege Österreich bei 7, Schneider erwartet ein Abrutschen auf 5,5. (APA)

Share if you care.