freude mit inniger Liebe

2. April 2004, 14:26
posten

Werbeauftritt mit Anleitung, wie man gratis Gesprächsminuten sinnvoll für die Liebe nutzen kann

Was machen Österreicher mit 100 gratis Gesprächsminuten, die sie jetzt beim Kauf eines Take One Mehrwertkartenhandys bzw. bei Aktivierung eines 40 Euro Ladebons erhalten? Natürlich reden, reden und nochmals reden.

Die Frage ist nur, was redet man eigentlich in 100 Minuten? Die Agentur freude gibt dazu eine hilfreiche Anleitung. Und zwar für ein besonderes Thema: die Liebe. Denn dank der 100 Gratis-Minuten mit Take One kann man seiner großen Liebe endlich mehr als nur die drei obligatorischen Worte "Ich liebe dich" ins Gesicht knallen. Man hat Zeit für ausführliche, romantische Liebesgeständnisse. Kann sagen, was der oder die für einen wirklich bedeutet: Z.B "soviel wie eine Freikugel beim Flippern, eine 24 Stunden dauernde Happy hour, oder der einzig freie Sitz in der Straßenbahn!"

Die 100 gratis Take One Gesprächsminuten werden im Radio, im Print und am POS umgesetzt.

Credits

Auftraggeber: ONE GmbH / Marketing/Werbung: Alexandra Hofer, Andreas Degen / Agentur: freude – Hagmann und Zündel Werbeagentur GmbH / Kundenberatung: Christina Bögl, Andrea Posch, Leonhard Bauer / Kreation: Thorsten Beham, Sandra Berchtold, Andreas Gabler, Florian Greimel, Oscar Habermaier, Wolfgang Hagmann, Georg Thanner, Rudolf Zündel / Ton: MG-SOUND, Vienna

Link

freude

HF-Spot Take One zum Anhören

  • Artikelbild
    foto: freude
Share if you care.