Das ist neu: Volles Holz am Ring

23. Jänner 2011, 19:42
posten

Team 7 eröffnete einen Flagshipstore in der Nähe von Ligne Roset und Minotti

Markus Noè dürfte der Einzige sein, der sich freut, wenn die Ringstraßenampel auf Höhe der Wiener Angewandten besonders lang auf Rot steht und so die Blicke auf den nigelnagelneuen Flagshipstore von Team 7 lenkt, dessen Leiter Noè ist. Nicht weit von Ligne Roset oder Minotti entfernt, zeigt man hier auf 450 Quadratmetern und zwei Etagen Möbel, die es in anderen Flagshipstores des Möbelherstellers aus Ried im Innkreis noch gar nicht zu sehen gibt und die jüngst auf der Kölner Möbelmesse mit einer Auszeichnung bedacht wurden. Die obere Etage widmet sich in erster Linie dem Thema Nussholz, in den Kellergemächern ist es vermischter. Dort gibt es sogar Kinderzimmermöbel. Sieben heimische Laubholzarten verarbeitet das Unternehmen mit insgesamt 600 Mitarbeitern in eigenen Forstbetrieben und Sägewerken, 81 Prozent der Öko-Designmöbel gehen in den Export. Vielleicht kriegt ja Wien auch darum erst nach Miami, Tel Aviv, Hamburg und anderen Standorten sein eigenes Geschäft. Eine eigens entwickelte Software für die Wohnraumplanung soll es hier dem Kunden außerdem möglich machen, sich sein künftige Zuhause picobello ausmalen zu können. (maik/Der Standard/rondo/21/01/2011)

Share if you care.