Robert Mitchum: "Calypso - is like so ..."

9. September 2010, 17:24
posten

Ein kauziges Dokument einer Ausnahmeerscheinung der Unterhaltungsindustrie des 20. Jahrhunderts

Robert Mitchum war der coolste Schauspieler aller Tage. Sorry, Bogey. Wer Zweifel hegt, möge sich Lee Servers Biografie Baby, I Don't Care genehmigen. Mitchums an Brutalität grenzende physische Präsenz bei gleichzeitig maulfauler Perfidie definierte Coolness, lange bevor der Begriff erfunden wurde. Dass er trotzdem nicht hüftsteif war, bewies er 1957 mit einem Ausflug in fremde Gefilde. Als Freund profaner Verführungen - legal wie illegal - nahm er das Album Calypso - Is Like So ... auf. Während Elvis die Rock-'n'-Roll-Revolution in die Welt trug, boomte Calypso als gesellschaftlich ungleich anerkanntere, harmlose Vergnügungsmusik zwischen Hollywood und New York. Mitchums Zynismus schlägt aber auch zwischen Rumba-Rasseln und Marimba-Hölzern durch.

"From a logical point of view / better mary a woman uglier than you", singt er in einer Mischung aus Sprechgesang und nachgestelltem Trinidad-Idiom. In Not Me gibt er zu, "woman of today / are smarter than men in every way". Das Not Me bezieht his Bobness jedoch darauf, dass er nicht auf derlei moderne Damen hereinfällt. In What Is This Generation Coming To? macht er sich augenzwinkernd Gedanken über Elvis, den Rock 'n' Roll - und wo das alles hinführen soll. Nämlich zu jenem Lebensstil, dem er lebenslang frönte.

Calypso - Is Like So ... ist ein kauziges Dokument einer Ausnahmeerscheinung der Unterhaltungsindustrie des 20. Jahrhunderts. Dadurch besitzt es eine seltsame Autorität, der - gepaart mit Weisheiten wie Beauty Is Only Skindeep - der Zahn der Zeit nichts anhat. Öfter schon wiederaufgelegt, ist es heuer von Bear Family auf Vinyl neu ediert worden. 1958 nahm Mitch für den Film Thunder Road die countryeske Single Ballad Of Thunder Road auf, 1967 ging er für That Man, Robert Mitchum, Sings in Nashville ins Studio. Ein Album, auf dem er wie Dean Martin Titeln wie Little Ole Winedrinker Me Glaubwürdigkeit verlieh. Aber der Merengue und der Calypso, die waren doch eher die Musik des King of Cool. (flu, ALBUM/DER STANDARD - Printausgabe, 10. September 2010)

  • Artikelbild
    foto: bear family
Share if you care.