Schoko-Preziosen

29. November 2009, 17:00
43 Postings

Das Produkt der Woche ist gefüllt mit cremigen Karamells und exotischen Fruchtmousses, mit Auszügen exotischer Gewürze und anderen Leckereien der exquisiten Art

Zwischen Tokio und Brüssel wird Pierre Marcolini als die neue große Nummer in Sachen Schokolade gehandelt. Nach Verkostung der federleichten (geschmacklich aber durchaus explosiven) Köstlichkeiten, die "Schokov" Thomas Kovazh jetzt erstmals und exklusiv in Österreich präsentiert, versteht man das sofort:

Der junge Chocolatier aus Brüssel füllt hauchzarte Schoko-Carrés mit cremigen Karamells und exotischen Fruchtmousses, mit Auszügen exotischer Gewürze und anderen Leckereien der exquisiten Art. Bislang war das ausschließlich in eigenen Marcolini-Shops (neben Brüssel in Paris, London, Kuweit. New York und Tokio) zu erstehen. Kovazh durfte sie nun als Erster in einen hausfremden Shop entführen - so ein Glück aber auch! (corti/Der Standard/rondo/27/11/2009)

Share if you care.