Das Öl des besten Kochs

21. Februar 2009, 16:00
14 Postings

Explosive Fruchtigkeit, geringe Säure und einen feinen Geschmack machen das Produkt der Woche aus

Längst hat der katalonische Über-Koch Ferran Adrià eine eigene Linie modisch aromatisierter Olivenöle im Programm, mit Soja und Ingwer etwa, oder mit frittiertem Knoblauch. Seine vielbesprochenen "sphärisierten" Olivenöl-Bonbons aber macht Adrià mit dem Öl des Gutes, "Mas d'en Guasch", in der spanischen Provinz Castellón. Zu Hause darf man es aber durchaus rustikal mit simplem Brot auftunken. Das naturtrübe Öl besticht durch explosive Fruchtigkeit, geringe Säure und einen feinen Geschmack nach frisch geschnittenem Heu. (corti/Der Standard/rondo/20/02/2009)

  • Mas d'en Guasch, spanisches Olivenöl kaltgepresst, 0,5 l um EURO 14,90 bei Wein & Co.
    foto: hersteller

    Mas d'en Guasch, spanisches Olivenöl kaltgepresst, 0,5 l um EURO 14,90 bei Wein & Co.

Share if you care.